S37L Armbandsender – Lokalisierung

S37 Armbandsender Lokalisierung

Schnelle Hilfe mit einem S37L Armbandsender

Wenn Menschen älter werden, nimmt allmählich ihre Selbstständigkeit ab. Um jedoch den Alltag für ältere Menschen zu erleichtern, existieren diverse Geräte, die bestimmte Funktionen besitzen und es dem Menschen erleichtern, sich im Alltag zurechtzufinden. Ein Beispiel für ein solches Gerät ist der „Armbandsender mit Lokalisierung“. Dieses gegen Wasser geschützte Gerät erlaubt es dem Anwender, jederzeit Hilfe anzufordern, was im Notfall lebensrettend sein kann. Sobald die Notruftaste gedrückt wird, wird ein Signal an das NurseCall-System weitergeleitet.

Vorteile des S37L Armbandsenders Lokalisierung

Das Gerät verfügt über eine Vielzahl von Vorteilen: Zum einen ist das Gerät sehr komfortabel, da der Anwender zum einen den S37L Armbandsender Lokalisierung bequem um sein Handgelenk tragen kann, aber auch als Kordel kann der Armbandsender den Hals des Anwenders schmücken. Außerdem beherbergt der S37L Armbandsender einen komplexen Kontrollmechanismus, welcher es dem Personal erlaubt, den Anwender zu kontrollieren. Gleichzeitig kann sich der Patient jedoch frei bewegen und kann zur gleichen Zeit vom Personal in einem gewissen Rahmen kontrolliert werden. Dies gewährleistet eine gewisse Sicherheit. Des Weiteren ist der Sender äußerst modern eingerichtet und verfügt über ein äußerst ansprechendes Design. Zuletzt ist erwähnenswert, dass der S37L Armbandsender eine automatische Akkuüberwachung beinhaltet, welche aktiviert wird, sobald der Akku die 20 %-Grenze unterschreitet. Die Akkulebensdauer ist auch nicht zu unterschätzen: 18 Monate, aber nur unter der Bedingung, dass drei Alarmübertragungen je Tag stattfinden und 15 Türinduktionssender überwunden werden. Das leichte Gewicht von nur 22 g und der hohe zulässige Temperaturbereich von 0 bis 55 °C heben die simple Eingliederung in den Alltag hervor. Zusammenfassend ist also herausstellbar: Der Armbandsender ermöglicht eine sofortige Reaktion seitens des Personals, wenn Unstimmigkeiten beim Patienten auftreten, aber auch Bewegungsfreiheit für den Patienten. Auch beinhaltet der Sender des Armbandsenders Lokalisierung eine Lokalisierungsfunktion und ist zugleich auch wasserdicht. Komfortabel, sicher, modern und kontrollierend, vier der vielen Eigenschaften, die den S37L Armbandsender auszeichnen.

DatenDokumente
Die wichtigsten Daten des S37 auf einen Blick:

Abmessung (HxBxT) 48 x 42 x 13.5 mm
Gewicht
  • 22 g
Frequenz 434.01 MHz
Schutzklasse IP 67 (EN 60529)
Spannungsversorgung 3-V-Lithiumbatterie CR2025
Stromverbrauch Übertragung: < 20 mA
Ruhemodus: < 7 µA
Batterielebensdauer 18 Monate unter den folgenden Bedingungen:
– Drei Alarmübertragungen pro Tag ohne Wiederholung und eine tägliche Testübertragung (einschl. Batteriestatus)
– Passieren von 15 Türinduktionssendern mit einer einminütigen Pause im erfassten Bereich
Batteriealarm Wenn Ladezustand auf unter etwa 20 % fällt
Automatische Batterieüberwachung Tägliche Überprüfung und bei jedem Alarm
Zulässiger Temperaturbereich 0 °C bis 55 °C
Stabilität (0 °C bis 55 °C) < 3 KHz
Modulation FSK
Antenne Integrierte Schleife
Sendeleistung 50 µW
Übertragungszeit 2 x 1300 ms
Pause zwischen Übertragungen 200 bis 600 ms
Mindestreichweite im freien Feld 250 m

Dokumente zum Download:
Datenblatt DE EN FR NL
Bedienungsanleitung MULTI

 
top