Das Unternehmen

Seit dem 1. Januar 2015 ist die TeleAlarm SA wieder ein unabhängiges mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in La Chaux-de-Fonds, Schweiz, nachdem diese 8 Jahre ein Mitglied der Bosch-Gruppe war. Im Zuge der Umstrukturierung wurde die TeleAlarm Europe GmbH mit Hauptsitz in Leipzig, Deutschland, gegründet.

Die TeleAlarm Gruppe ist eine Tochtergesellschaft der Leesys Leipzig Electronic Systems GmbH.

Die TeleAlarm Europe GmbH, mit Sitz in Leipzig, vertreibt Haus-ServiceRuf und NurseCall-Produkte in Europa. Weitere Verkaufsbüros der TeleAlarm Europe GmbH befinden sich in Venlo (Niederlande) und Effretikon (Schweiz).

Die TeleAlarm S.A. in La Chaux-de-Fonds ist zuständig für die Entwicklung, das Qualitätsmanagement und die Organisation der Produktion.

Seit Ende 2015 übernimmt die Leesys die Produktion der wichtigsten Produkte wie die Teilnehmerstationen, Handsender, GSM-Module und fast das komplette NurseCall-Sortiment. Ganz nach dem Motto: „Swiss Design – Made in Germany“.

Am Standort der Leesys hat die TeleAlarm Europe GmbH ihr Vertriebsbüro, die Auftragsabwicklung und den Technischen Support sowie das Lager (mit Kommissionierung und Kitting der Teilnehmerstationen), den Versand und die RMA-Stelle.

TeleAlarm bietet eine große Palette an Zubehör für den Haus-ServiceRuf-Bereich (für Teilnehmerstationen und Funk-Handsender) sowie den NurseCall-Bereich. Im Haus-ServiceRuf ist nicht jede Peripherie mit alten Teilnehmerstationen kompatibel. Bei Unklarheiten hilft Ihnen unser Technischer Support und Vertriebsinnendienst gerne weiter. Unsere Produkte sollen älteren Menschen und Menschen mit körperlichen Einschränkungen ein selbstbestimmtes, mitverantwortliches Leben in ihrem gewohnten Umfeld ermöglichen.

Unsere Unternehmensgeschichte:

top