Wussten Sie schon dass…?

Wussten Sie schon dass…?

von 18 April, 2019 0

…Sie den Klimaschutz mit den Kauf von TeleAlarm-Produkten unterstützen?

Zum einen produziert und entwickelt TeleAlarm nach DIN EN ISO 14001 von TÜV NORD GROUP, indem das Unternehmen seine Produkte resourcenschonend herstellt. Unter Einsatz erforderlicher Umweltschutzmaßnahmen können dadurch Umweltrisiken reduziert werden. Zum anderen unterstützt TeleAlarm verschiedene Organisationen, wie z.B.  die NABU LV Sachsen, durch Spenden zum Klimaschutz.

Mehr Sicherheit durch lange Erreichbarkeit

Gleichzeitig bieten TeleAlarm-Geräte mehr Sicherheit im Zuhause und sorgen mit hochwertigen Teilnehmerstationen, sowie vielseitigem Zubehör, für einen selbstbestimmten Alltag. Moderne Funksender ermöglichen Patienten im Notfall schnell und unkompliziert Hilfe zu rufen. Über eine Notrufzentrale wird dann, je nach Situation, der Notdienst, der Pflegedienst oder ein Familienmitglied kontaktiert. Daher ist es essenziell, dass diese Produkte über eine stabile Akkulaufzeit verfügen. Die Geräte von TeleAlarm bieten eine Betriebsdauer von mindestens 48 Stunden. Bei einem Stromausfall hält der Akku bis zu 48 Stunden und sorgt dadurch für Erreichbarkeit und Sicherheit. Unterstützend dabei ist die große Reichweite im Freisprechbetrieb von mindestens 15 Metern.

Intuitive Programmierung

Die Programmierung erfolgt so einfach, wie intuitiv über die bereitgestellte Cloud-Plattform. Dank Fernaktualisierung der Software ist diese immer auf dem neuesten Stand. Die Geräte können analog über die Telefonleitung, oder über einen externen Telefonanschluss, genutzt werden, oder über LAN/Ethernet. So wird das Beste aus beiden Kommunikationswegen vereint. TeleAlarm-Geräte verfügen zudem über eine erstklassige Sprachqualität und sind aus 100% hochwertigem ABS-Material gefertigt. Dadurch sind sie einfach zu reinigen und wasserdicht nach Schutzart IP32.

Geprüft und zertifiziert

TeleAlarm-Geräte sind nach europäischem und deutschem Standard genormt, mehrfach geprüft und zertifiziert. Zum Thema Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Herstellung gibt Jörg Friedrich, COO von Leesys, Systemdienstleister für Electronic Manufacturing Services (EMS) Leesys GmbH, der die TeleAlarm-Produkte in Leipzig produziert, einen weitreichenden Einblick im Interview.

top